Montag, August 21, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

«Heimspiel» für fünf Basler Dybli mit dem Nationalteam

  • Freitag, 19 August 2016 12:37
  • geschrieben von 
Gleich fünf Spielerinnen der Dybli stehen im Nati-Aufgebot. Gleich fünf Spielerinnen der Dybli stehen im Nati-Aufgebot. Foto: zVg./wk

Im Rahmen der Vorbereitung zur Hockey World League treffen am Sonntag, 21. August 2016 um 11.30 Uhr auf der Sportanlage Rankhof die Damen Nationalmannschaften der Schweiz und Österreich aufeinander. 
Gleich fünf Damen des Basler Hockey Club (BHC) sind für dieses Spiel nominiert. Mit dabei sind Julia Stühlinger, Janice Thoma, Sarah Zepf, Sarah Moll und Sofie Stomps. Vier Eigengewächse und mit Torhüterin Sarah Moll ein Neuzugang von RW Wettingen. Der Basler Hockey Club 1911, kurz BHC, ist mit mehr als 200 Mitgliedern für Schweizer Verhältnisse ein mittelgroßer Hockeyverein. In diesem Jahr feiert der Club sein 110-jähriges Jubiläum.  Mit über 100 Junioren in allen Kategorien (U8, U11, U14 und U17) sind die BHC-Jugendteams derzeit national unter den besten 4 Teams klassiert. In der letzten Saison wurden die U14-Junioren vierfacher Meister – im Feld und Halle, bei den Jungen und Mädchen. Die U17-Junioren wurden Anfang 2015 zudem Jugendsport-Mannschaft des Jahres in Basel. (wk)

www.bhc.ch

Letzte Änderung am Mittwoch, 24 August 2016 07:17

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team