Samstag, September 23, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Basler Futsaler sichern sich einen Punkt

  • Sonntag, 17 Januar 2016 19:58
  • geschrieben von 
Trotz Punktgewinn ist der Aufstieg für die Basler nicht mehr möglich. Trotz Punktgewinn ist der Aufstieg für die Basler nicht mehr möglich. Foto: zVg./facebook OB

Die Futsaler von Olympique Basel holten sich nach einem 8:8-Remis (n.P.) gegen Futsal Minerva II den zweiten Punktgewinn der Saison. 
In einem packenden Zehnmeterkrimi trennen sich Olympique Basel und die zweite Mannschaft von Futsal Minerva mit 8:8. OB zeigt vor allem zu Beginn der Partie begeisternden Futsal und führt nach zwanzig Minuten eher zu knapp mit 4:1. Später führen die Basler 5:3 und 6:5, liegen drei Minuten vor Spielende aber plötzlich 6:7 zurück, bevor sie die Partie abermals drehen können. Doch Minerva gibt sich nicht geschlagen und rettet schlussendlich einen Punkt. Diesen verdanken die Berner vor allem ihrer Effizienz vom Punkt aus: Weil beide Teams früh in der zweiten Hälfte fünf Fouls begangen haben, geben die kleinlich pfeiffenden Schiedsrichter zahlreiche Zehnmeter.

www.olympiquebasel.ch

 

Letzte Änderung am Sonntag, 17 Januar 2016 20:27

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team