Montag, Dezember 16, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Höchste Zeit für den ersten RTV-Sieg

  • Donnerstag, 21 November 2019 19:50
  • geschrieben von  mst.
Der RTV Basel kann mit einem Sieg die rote Laterne abgeben. Der RTV Basel kann mit einem Sieg die rote Laterne abgeben. Foto: Varadi (Archiv)

Die NLA-Handballer des RTV 1879 Basel treffen an diesem Samstag, 23. November, in einem Heimspiel (19:00 Uhr, Sporthalle Birsfelden) auf den Tabellennachbarn TV Endingen.
Beide Mannschaften haben in der bisherigen Meisterschaft in elf Spielen noch keinen einzigen Sieg feiern können; der RTV erreichte ein Unentschieden (auswärts bei Endingen), die Aargauer noch ein zweites Unentschieden. Vor diesem Hintergrund kann im Vorfeld dieser Partie getrost von einem mit Spannung erwarteten «Kellerduell» die Rede sein. Der RTV wird in der Sporthalle Birsfelden alles daran setzen, den ersten Saisonsieg einzufahren und somit den letzten Tabellenplatz an Endingen abzugeben. Spannung und Emotionen sind garantiert. Bereits um 16:45 Uhr kommt es zum NLB-Duell zwischen dem TV Birsfelden und dem aktuellen NLB-Schlusslicht CS Chênois Genf, das am letzten Sonntag überraschend den TV Möhlin bezwungen hatte.

www.rtv1879basel.ch

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team