Dienstag, Oktober 15, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

RTV-Heimniederlage gegen den Tabellenführer

  • Dienstag, 01 Oktober 2019 15:08
  • geschrieben von  mst
RTV-Heimniederlage gegen den Tabellenführer Foto: Varadi (Archiv)

Die RTV-NLA-Handballer bleiben auch nach der sechsten Runde der noch jungen Meisterschaft ohne Sieg und verlieren das Heimspiel gegen den aktuellen Tabellenführer Pfadi Winterthur mit 28:34 (12:18). Damit verbleibt der RTV am Tabellenende.
Den Rückstand von sechs Toren hatte sich das Team von Cheftrainer Christian Meier und Assistenzcoach Patrice Kaufmann bereits in der ersten Halbzeit eingehandelt. Zur Pause stand die Partie 12:18 und war somit so gut wie entschieden. Beste RTV-Torschützen waren mit je fünf Treffern der linke Flügel Basil Berger und Aufbauer Dennis Krause.

Beim RTV fehlten mit Captain Igor Stamenov, Topskorer Gian Attenhofer, Torhüter David Pfister, Yannick Ebi sowie Silas Steiner verletzungsbedingt gleich mehrere wichtige Spieler. Gleichzeitig trug der junge Linkshänder Irfan Butt am rechten Flügel erstmals das RTV-Dress und zeigte eine starke Leistung. Butt stiess auf Grund der langen Verletztenliste mit einer Doppellizenz kurzfristig vom TV Birsfelden (NLB) zum RTV, spielt aber nach wie vor prioritär bei den Baselbietern. Nächster RTV-Fixpunkt bildet am Mittwochabend, 9. Oktober, das Auswärtsspiel beim BSV Bern.

www.rtv1879basel.ch

Letzte Änderung am Donnerstag, 03 Oktober 2019 15:27

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team