Donnerstag, November 21, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Alex Wilson muss Pause einlegen

  • Freitag, 02 August 2019 09:07
  • geschrieben von  Swiss Athletics/fre
Knieschmerzen zwingen Wilson zu einer Pause. Knieschmerzen zwingen Wilson zu einer Pause. Foto: LAS Old Boys Basel (Archiv)

Eine Knieverletzung zwingt den Sprinter Alex Wilson (Old Boys Basel) zu einer Wettkampfpause. Der EM-Bronzegewinner verpasst sowohl das Citius-Meeting diesen Samstag in Bern wie auch die Team-EM nächste Woche in Bydgoszcz (POL).
In den letzten Tagen verspürte Wilson zunehmend Schmerzen im Knie. Nach einer ärztlichen Untersuchung entschied sich der Athlet, bis auf weiteres auf Wettkämpfe zu verzichten. Hohe Belastungen wären im Hinblick auf die WM in Doha (QAT/27. September bis 6. Oktober) für eine rasche Genesung ein zu grosses Risiko. Somit verpasst der 28-jährige Basler sowohl das internationale Meeting am Samstag in Bern wie auch die Team-EM in Bydgoszcz (9. bis 11. August). Über 200 m ersetzt ihn dort der U23-EM-Teilnehmer William Reais (LC Zürich). Alex Wilson plant seinen nächsten Start an den Schweizer Meisterschaften in Basel (23./24. August). (fre)

Letzte Änderung am Freitag, 02 August 2019 09:32

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team