Montag, Mai 20, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Basel Regio trifft in den Playoffs auf Gordola

  • Mittwoch, 13 Februar 2019 19:42
  • geschrieben von  ilo
UH Basel Regio schliesst die Qualifikation auf Rang 2 ab. UH Basel Regio schliesst die Qualifikation auf Rang 2 ab. Foto: TOPictures (Archiv)

Unihockey Basel Regio konnte in den beiden abschliessenden Qualifikationsspielen auf die letzte Niederlage gegen Langenthal-Aarwangen reagieren.
Die zweiwöchige Meisterschaftspause schien den Baslern gutgetan zu haben. Nach den Erfolgen gegen Gordola (7:3) und das drittplatzierte Thurgau (6:5) schliessen die Bebbi die Qualifikation hinter dem souveränen NLB-Meister Ad Astra Sarnen auf Rang 2 ab. In den ab dem 16. Februar startenden Playoffs (Best-of-Five) trifft Basel Regio nun auf den Tabellensiebten Regazzi Verbano UH Gordola. Gegen die Tessiner konnten die Basler beide bisherigen Begegnungen (6:1/7:3) klar für sich entscheiden. Basel Regio strebt den Aufstieg in die NLA an. 

Unihockey Basel Regio - Regazzi Verbano UH Gordola 7:3 (3:2, 3:0, 1:1)

Sandgruben, Basel. 250 Zuschauer. SR Schüpbach/Studer.

Tore: 4. M. Jolma (F. Frutschi) 1:0. 8. R. Staudenmann (K. Rösch) 2:0. 11. M. Jolma 3:0. 12. J. Eskelinen (N. Kaerla) 3:1. 19. A. Castellani 3:2. 25. P. Krähenbühl 4:2. 33. P. Krähenbühl (C. Wildi) 5:2. 35. M. Jolma (P. Mendelin) 6:2. 44. M. Jolma (V. Schmid) 7:2. 55. T. Lahti (J. Eskelinen) 7:3.

Strafen: 1 mal 2 Minuten gegen Unihockey Basel Regio. 1 mal 5 Minuten (D. Alberti) gegen Regazzi Verbano UH Gordola.

 

Floorball Thurgau - Unihockey Basel Regio 5:6 (1:2, 3:0, 1:4)

Paul Reinhart Halle, Weinfelden. 252 Zuschauer. SR Anderegg/Röder.

Tore: 8. D. Wattinger (J. Königshofer) 1:0. 17. M. Jolma (P. Mendelin) 1:1. 18. P. Schaffter (K. Rösch) 1:2. 28. L. Altwegg (Y. Rubi) 2:2. 32. L. Altwegg (Y. Rubi) 3:2. 34. Y. Rubi (L. Altwegg) 4:2. 48. P. Mendelin (N. Schwob) 4:3. 52. L. Altwegg (A. Rajeckis) 5:3. 53. P. Mendelin (M. Jolma) 5:4. 58. P. Mendelin (F. Frutschi) 5:5. 59. P. Schaffter (C. Wildi) 5:6.

Strafen: 2 mal 2 Minuten gegen Floorball Thurgau. 2 mal 2 Minuten gegen Unihockey Basel Regio.

 

Die Viertel-Playoffs der NLB-Herren von Unihockey Basel Regio beginnen am kommenden Wochenende mit einem Heimspiel am Samstag, 16. Februar um 16:00 Uhr in der Sporthalle Sandgruben in Basel gegen die Regazzi Verbano UH Gordola.

www.unihockeybaselregio.ch

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 13 Februar 2019 19:54

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team