Montag, Dezember 17, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

EHC Basel gewinnt ersten Test gegen Düdingen

  • Mittwoch, 15 August 2018 19:20
  • geschrieben von  rb/ilo
Der EHC Basel startet erfolgreich in die Vorbereitung. Der EHC Basel startet erfolgreich in die Vorbereitung. Foto: C. Perren

Gegen die HC Düdingen Bulls beendete der EHC Basel die letzte Saison mit einem 4:2-Sieg. Den gleichen Gegner hat man nun auch als erster Testspielgegner ausgesucht. Auch dieses Aufeinandertreffen gewann das Heimteam mit 5:3. Als zweifacher Torschütze konnte sicher der 18-jährige und eigene Nachwuchsspieler Ueli Dietrich auszeichnen. Seit rund einer Woche trainieren die Basler auf dem Eis. Das nächste findet am Freitag, 17. August 2018 um 20:15 Uhr zu Hause gegen den HC Valais Chablais statt. Am Samstag, den 18. August folgt ab 15.00 Uhr das Saisoneröffnungsfest mit Mannschaftspräsentation und Autogrammstunde. Den Abschluss macht das Testspiel gegen den Swiss League Club EHC Olten (20.15 Uhr). 

EHC Basel – HC Düdingen Bulls 5:3 (1:0, 2:1, 2:2)
St. Jakob Arena – 187 Zuschauer
Strafen: Basel 6 mal 2 Minuten; Düdingen 3 mal 2 Minuten
Tore: 3. Dietrich 1:0; 30. Pozzorini (Lanz) 2:0; 35. Maillard (Schlapbach) 2:1; 35. Sahli (Gfeller) 3:1; 44. Dietrich 4:1. 55. Zwahlen (Dousse, Ducret) 4:2. 59. Tschanz (Perdrizat) 4:3. 59. Fröhlicher 5:3.
Bemerkungen: 7. Lattenschuss Nussbaumer; 14. Pfostenschuss Tschanz; 31. Timeout Düdingen
EHC Basel:Osterwalder (ab 32. Guggisberg); Maurer, Hagen; Hunziker, Reinhard; Fröhlicher, Liechti; Spies; Schnellmann, Sahli, Gfeller; Schir, Pozzorini, Lanz; Tuffet, Marois, Hrabec; Bertschy, Dietrich, Lehner. HC: Albert Malgin, AC: David Malicek.
Absenzen: Probst, Vogt, Cederbaum, Vodoz, Heughebaert.

www.ehcbasel.ch

Letzte Änderung am Mittwoch, 15 August 2018 19:31

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team