Sonntag, August 19, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Beachvolleyball-Spektakel auf dem Barfi

  • Samstag, 28 Juli 2018 12:50
  • geschrieben von  ilo
An drei Tagen wird auf dem Barfi um den Turniersieg gekämpft. An drei Tagen wird auf dem Barfi um den Turniersieg gekämpft. Foto: coopbeachtour

Vom 28. - 30. Juli 2018 findet auf dem Barfüsserplatz bereits zum 22. Mal ein Turnier der höchsten nationalen Turnierserie der Schweiz statt.
Von Samstag bis Montag werden die Besucher erneut mit Beachvolleyball vom Feinsten verwöhnt. Neben Schweizer Top-Teams kämpfen Profi-Beachvolleyball-Teams aus der ganzen Welt während drei Tagen um den Turniersieg in Basel. Nicht mit dabei sind für einmal Florian Breer und Yves Haussener. Das Basler Spitzen-Duo kämpft an den U22-Europameisterschaften im lettischen Jurmala um die Medaillen. Am Ostsee-Badeort vor Riga haben sich die U17-Weltmeister von 2014 souverän den Gruppensieg geholt. Gespannt sein darf man auf den Auftritt von Nathan Broch und Timon Gysin. Die beiden 18-jährigen Basler gelten als grosse Nachwuchshoffnungen. Bei den Frauen ist dem topgesetzten Schweizer Duo Nicole Eiholzer/elena Steinemann einiges zuzutrauen.

Weitere Informationen zum Event finden Sie unter: basel.coopbeachtour.ch

Letzte Änderung am Samstag, 28 Juli 2018 13:10

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team