Sonntag, August 19, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Hochkarätige Neuauflage des Traumalix dolo Cup

  • Freitag, 25 Mai 2018 09:15
  • geschrieben von  ms/ilo
OK-Chef Meinrad Stöcklin (rechts) holt die Löwen mit Andy Schmid wieder nach Basel. OK-Chef Meinrad Stöcklin (rechts) holt die Löwen mit Andy Schmid wieder nach Basel. Foto: zVg. (Archiv)

Nachdem im vergangenen Jahr das Vorbereitungsturnier ausfiel, kommt es am Wochenende vom 11./12. August 2018 zu einer Neuauflage des Traumalix dolo Cup.
Austragungsort ist wiederum die Sporthalle Rankhof. Das Turnier wartet mit einem hochkarätigen Teilnehmerfeld auf. Neben dem RTV Basel als Gastgeber und Aufsteiger in die Nationalliga A konnten die Turnierverantwortlichen um OK-Chef Meinrad Stöcklin mit Serienmeister Kadetten Schaffhausen sowie Kriens-Luzern zwei weitere NLA-Vertreter verpflichten. Das grosse Aushängeschild der dritten Ausgabe unter neuem Namen (1997 – 2012 Mepha Cup) sind die Rhein-Neckar Löwen. Der amtierende und mögliche Deutsche Meister 2018 gehört zur absoluten Weltspitze und weiss mit dem Schweizer Superstar Andy Schmid den derzeit besten Rückraum-Mitte-Spieler im internationalen Handball in seinen Reihen.

www.traumalix-dolo-cup.ch

Letzte Änderung am Freitag, 25 Mai 2018 09:19

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team