Samstag, Oktober 20, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Erstes Remis für den RTV Basel

  • Mittwoch, 25 April 2018 11:32
  • geschrieben von  ms
Der RTV Basel bleibt trotz Punktverlust klarer Leader. Der RTV Basel bleibt trotz Punktverlust klarer Leader. Foto: Wesp (Archiv)

In der drittletzten Runde der NLB-Meisterschaft mussten sich die Basler im Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft GS/Kadetten Espoirs Schaffhausen mit einem 28:28 (11:11)-Unentschieden begnügen.
Die Punkteteilung ging in Anbetracht der gezeigten Leistungen in Ordnung, wobei der RTV in den letzten zwei Minuten einen Zwei-Tore-Vorsprung noch verspielte. Nach vor allem offensiv schwachen Leistung, lagen die Realturner im zweiten Umgang zwar mehrheitlich in Führung, konnten den Vorsprung aber nicht über die Zeit retten. Das Team von Cheftrainer Samir Sarac bleibt trotz dieses doch eher unerwarteten Punktverlusts weiterhin souverän und uneinholbar an der Tabellenspitze. Am 
Samstag, 28. April, folgt das Derby-Auswärtsspiel beim Tabellenvierten TV Möhlin (19:00 Uhr, Steinlihalle). ms

www.rtvbasel.ch

Letzte Änderung am Mittwoch, 25 April 2018 11:42

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team