Mittwoch, Juni 20, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Basler Landhockey-Teams verpassen Finaleinzug

  • Donnerstag, 01 Februar 2018 13:34
  • geschrieben von  ilo
Die BHC-Herren schliessen die Hallen-Saison auf Rang 3 ab. Die BHC-Herren schliessen die Hallen-Saison auf Rang 3 ab. Foto: facebook/bhc

Die Basler Dybli und die Herren vom Basler Hockey Club kämpften am vergangenen Wochenende um den Einzug ins Hallen-Masters-Finale. Die Herren unterliegen dem Serienmeister Rotweiss WEttingen in einem hochstehenden und attraktiven Spiel äusserst knapp mit 5:6. Bei den Damen wurde Luzern ihrer Favoritenrolle gerecht und gewann 2:0. Im Spiel um Rang 3 ging es für die Dybli gegen den Black Boys Hockey Club Genf. Die Dybli gerieten früh in Rückstand und konnten diesen danach nicht mehr aufholen. Am Ende unterlagen die Baslerinnen mit 1:5. Auf die BHC-Herren wartete nach der schwer zu verdauenden Niederlage im Halbfinale der Luzerner SC im Spiel um Ramg 3. In einer sehr ausgeglichenen Partie behielten die Basler das bessere Ende für sich und siegten mit 4:2.

www.bhc.ch

Letzte Änderung am Donnerstag, 01 Februar 2018 13:39

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team