Montag, August 20, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

RTV Basel regelt Torhütersituation frühzeitig

  • Donnerstag, 18 Januar 2018 14:53
  • geschrieben von  ms
Goalie-Talent Dennis Wipf (Mitte) unterschreibt beim RTV für zwei Jahre mit Option. Goalie-Talent Dennis Wipf (Mitte) unterschreibt beim RTV für zwei Jahre mit Option. Foto: zVg.

Zum RTV wechseln wird mit Dennis Wipf eines der grössten Schweizer Torhütertalente. Der 19-jährige Baselbieter ist aktuell für den TV Birsfelden lizenziert, spielt aber mit einer Doppellizenz bei der HSG Leimental (1. Liga). Dort und im gemeinsamen Nordwestschweizer Nachwuchs-Projekt HSG Nordwest (seit der Saison 2015/2016) hat er mit kontant starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und ist mittlerweile einer von drei Torhütern im Kader der Schweizer U21-Nationalmannschaft. Dennis Wipf trainiert bereits seit Sommer 2017 regelmässig beim RTV und unterschrieb einen Zweijahresvertrag mit Option. David Pfister (19) seinerseits, auf diese Saison hin mit einer Doppellizenz vom NLA-Club HSC Suhr Aarau nach Basel gestossen, wechselt auf die neue Saison hin definitiv zu den Realturnern und unterschrieb ebenfalls für zwei Jahre.

www.rtvbasel.ch

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team