Donnerstag, April 27, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Futsal: Gemischte Gefühle zum Saisonstart bei OB

  • Donnerstag, 24 November 2016 17:15
  • geschrieben von 
Die Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit macht Mut für die nächsten Aufgaben. Die Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit macht Mut für die nächsten Aufgaben. Foto: zVg.

Das neue gegründete Frauen-Team von Olympique Basel feierte Meisterschaftspremiere und die Herren sündigen zum Saisonauftakt im Abschluss.
Gross war sie gewesen, die Vorfreude auf den ersten Auftritt von Olympique Basels Frauenteam in der neugeschaffenen «Futsal Masters Women’s League». In der Dreirosenhalle stellte sich den Baslerinnen mit dem FC Blue Stars aus Zürich aber gleich ein harter Brocken in den Weg. Entsprechend bezahlte das junge Team Lehrgeld und unterlag mit 1:14 (0:9). Vor allem zu Beginn sahen die Olympique-Spielerinnen gegen das eingespielte und spielerisch starke Team kaum einen Ball. Eine deutliche Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit einigen gelungenen Offensivaktionen und einer deutlich verbesserten Defensive dürfte dem Team rund um Spielertrainerin Stephanie Kübler aber Mut machen, bevor es in zwei Wochen gegen Jester 04 Baden weitergeht.

Mangelnde Chancenauswertung
Einen unschönen Nachmittag verlebte das Männerteam im Tessin. Trotz Chancenplus und optischer Überlegenheit resultierte gegen die dritte Mannschaft von Mobulu Futsal Uni Bern eine schmerzhafte 4:8-Niederlage. Die kompakt verteidigenden Berner verlegten sich aufs Kontern und beeindruckten mit einer herausragenden Effizienz. «Ich weiss gar nicht, wo ich meiner Mannschaft einen Vorwurf machen sollte», meinte ein zerknirschter Spielertrainer Sascha Winter unmittelbar nach dem Schlusspfiff. «Eigentlich stimmte alles, ausser dass wir gemessen an den Chancen viel zu wenig Tore geschossen haben.» Ähnlich wie in den Vorbereitungsspielen habe man es nicht geschafft, eine eigentlich gute Leistung in ein positives Resultat umzumünzen. Es ist dies natürlich ein denkbar ungünstiger Start in die Futsalsaison 2016/17. (ph)

Letzte Änderung am Donnerstag, 24 November 2016 17:25

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team