Samstag, März 25, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Amicitia zeigt Reaktion, BCO siegt erstmals

  • Sonntag, 16 Oktober 2016 12:37
  • geschrieben von 
Der FC Amicitia Riehen findet zum Siegen zurück. Der FC Amicitia Riehen findet zum Siegen zurück. Foto: ilo (Archiv)

Die Riehener 3. Ligisten erholen sich langsam von ihrem schwachen Saisonstart. Amicitia gewann zuletzt zweimal in Serie und klettert dank einem 5:0-Kantersieg gegen Dardania und einem nie gefährdeten 2:0-Erfolg gegen Kleinhüningen auf den sechsten Tabellenplatz.
Gegen die Kleinbasler lenkte der FCA die Partie bereits nach einer Minute in die richtigen Bahnen. Nach einem Abpraller reagierte Mario Forgione am schnellsten und verwertete zur frühen Führung. Nach den zuletzt enttäuschenden Leistungen gelang es dem Team von Trainer Giuseppe Stabile den Gegner zu dominieren und kurz vor der Pause durch Samir Maiga auf 2:0 zu erhöhen. Die Rotweissen liefen in der zweiten Halbzeit nie Gefahr den Sieg noch aus den Händen zu geben. Die Kleinbasler Kicker vom BCO Alemannia Basel feierten am vergangenen Sonntag ihren ersten Saisonsieg. Nach zwei Unentschieden und fünf Niederlagen geht es nach dem 3:1-Erfolg gegen den FC Lausen 72 endlich aufwärts. Dank den Toren von Samuel Heitz (23.), Björn Thoma (29.) und Dominik Ansmann (45.) liegt BCO drei Punkte hinter dem Trennstrich auf dem elften und vorletzten Rang.

 

www.fcamicitia.ch/ www.bcoalemannia.ch

Letzte Änderung am Sonntag, 16 Oktober 2016 12:44

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team