Freitag, März 24, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Riehen / Bettingen

Zeugen des früheren Bettingen

Mittwoch, 12 Oktober 2016 15:53
Familie Gerber hält mit ihrem Bauernhof inmitten des Dorfs die bäuerliche Identität von Bettingen aufrecht. Vom Spätsommer bis in den Herbst herrscht bei Familie Gerber auf dem Hof und den Obstplantagen Hochbetrieb. Das Ende der Zwetschgenernte trifft auf den Beginn der Apfelernte. Auf der Bischoffhöhe in Riehen…

«Der Wegzug der Reha-Klinik tut weh»

Samstag, 01 Oktober 2016 07:28
Bettingens Gemeinde­präsident Patrick Götsch zeigt sich enttäuscht über den Wegzug der Reha-Klinik. Trotzdem sieht er Bettingen für die Zukunft gut aufgestellt. Patrick Götsch, das Bürgerspital Basel gab kürzlich bekannt, mit der Reha-Klinik von der Chrischona ins Felix-Platter-Spital im Grossbasel zu ziehen. Wie nahm der Gemeinderat diesen Entscheid…

Von der Idee zur fertigen Geschichte

Samstag, 01 Oktober 2016 07:25
Die Entstehung einer Ausstellung dauert in der Fondation Beyeler mehrere Jahre. Dabei ist viel Geld im Spiel. Die Fondation Beyeler schreibt mit ihrer aktuellen Ausstellung «Kandinsky, Marc & Der Blaue Reiter» wiederum international Schlagzeilen. Werke von Kandinsky und Marc aus der Kunstbewegung des Blauen Reiters von 1908…
Die Co-Geschäftsleiterin des Stadtteilsekretariats Kleinbasel, Theres Wernli, reagiert auf die Kritik am Stadtteilsekretariat und erklärt, wie ihre Arbeit funktioniert. Silvia Rietschi vom Neutralen Quartierverein Oberes Kleinbasel klagte in der letzten «Vogel Gryff»-Ausgabe, die Quartiervereine würden heute nicht mehr so stark wahrgenommen. Auch wegen der Stadtteilsekretariate, die staatlich…

FDP läuft der Bürokratie um die Ohren

Mittwoch, 28 September 2016 14:27
Die FDP lief am Dienstagabend durch Basel und zeigte an mehreren Stellen, wo es ihrer Meinung nach unnötige Vorschriften und Verbote gibt. Eine Bewilligung für eine Warteschlange. Ein Verbot von Holzbänken am Rheinufer. Eine Busse fürs Musikhören mit Freunden. Dies sind einige Beispiele für die Absurditäten, welche…

66-Jährige wird am Nachmittag beraubt

Freitag, 23 September 2016 09:00
Am Donnerstagnachmittag wurde bei der Verzweigung Hammerstrasse / Feldbergstrasse eine 66-jährige Frau Opfer eines Raubes. Sie wurde dabei leicht verletzt. Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass die 66-Jährige mit ihrem Fahrrad bei der Verzweigung vor dem Rotlicht wartete. Ein Unbekannter fuhr mit dem Velo…

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team