Montag, Dezember 16, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Riehen bereitet sich auf Weihnachten vor

Dank privaten Gönnern und den Geschäften erstrahlt Riehen in der Weihnachtszeit. Dank privaten Gönnern und den Geschäften erstrahlt Riehen in der Weihnachtszeit. Kulturbüro Riehen

Mit Baum- und Sternpatenschaften werden der Dorfplatz und das Rauracher Zentrum während der Adventszeit besonders hell und stimmungsvoll erstrahlen. Lokale Musikerinnen und Musiker bereichern mit festlicher Musik die besinnliche Stimmung rund um den Glühweinstand im Dorfzentrum.

«Sich fernab vom Weihnachtsstress bei einem dampfenden Glas Glühwein oder Punsch in der Hand über die kommenden Ferien austauschen, mit der Familie aus dem Bestand von Raphael Schnyder einen Tannenbaum aussuchen und dabei den Klängen verschiedener Riehener Musikgruppen lauschen. Mit Freunden im Dorf ein Raclette im gemütlichen Stübli von Florian Kissling verspeisen, oder einfach in Ruhe die Weihnachtsbeleuchtung geniessen. So macht die Vorweihnachtszeit richtig Spass und die Gemeinde Riehen freut sich mit Ihnen allen auf einen schönen, besinnlichen Advent in unseren beiden Zentren.» Die Gemeinde und mit ihr die Riehener Geschäften bereiten sich eifrig auf die Vorweihnachtszeit vor. Dank den grosszügigen Baum- und Sternpatenschaften im Rauracher Zentrum und im Dorf ermöglichen Riehener Geschäfte und Privatpersonen die diesjährige stimmungsvolle Weihnachtsbeleuchtung.

Einschaltung der Weihnachtsbeleuchtung

Mit einem festlichen Akt wird am Freitag, 29. November um 17 Uhr die Adventsbeleuchtung auf dem Dorfplatz in Riehen eingeschaltet. Ab Samstag, 30. November erstrahlt auch das Rauracher Zentrum nach feierlicher Einschaltung um 16 Uhr im stimmungsvollen Licht der Riehener Weihnachtssterne. Beide Anlässe werden von Gemeindepräsident Hansjörg Wilde eröffnet, von musikalischen Darbietungen umrahmt und klingen bei einem gemeinsamen Gratis-Apéro aus. Die Gemeinde freut sich, die Riehener Bevölkerung an beiden Anlässen zu einem Glas Glühwein einzuladen.

Freitagskonzerte im Dorfzentrum

Auf dem Dorfplatz laden in der darauffolgenden Adventszeit das Glühweinzelt und das Raclettestübli von Florian Kissling zum Verweilen und Geniessen. Jeden Freitag gibt es zudem am frühen Abend Musik aus Riehen zu hören und die Tannenbäume von Raphael Schnyder sorgen zusammen mit der weihnachtlichen Deko für einen schönen und (be)sinnlichen Advent im Dorf.

Letzte Änderung am Mittwoch, 20 November 2019 15:00

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team