Dienstag, Oktober 15, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Kulturelle und kulinarische Leckerbissen

Das temporäre Bistro BEY lädt zu musikalischen, literarischen und kulinarischen Leckerbissen. Das temporäre Bistro BEY lädt zu musikalischen, literarischen und kulinarischen Leckerbissen. zvg

«BEYday» – eine Veranstaltungsreihe des Kulturbüros Riehen und der Fondation Beyeler im temporären Bistro BEY.

Bei Suppe und einem Glas Wein mit Freunden plaudern, in der Kunstbibliothek stöbern und zwischendurch einem Konzert oder einer Lesung von regional verankerten und international bekannten Künstlerinnen und Künstler lauschen: An fünf Abenden zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien lädt die Veranstaltungsreihe «BEYday» die Einwohnerinnen und Einwohner Riehens und der Region zu Kultur und Kulinarik in das gemütliche Beyeler-Bistro.  

Das BEY ist Bistro, Café, Bibliothek, sowie Laden für Designartikel und Produkte lokaler Landwirte gleichermassen. «Zwischen Zimmerpflanzen, Kunst und Vintage-Möbeln hat sich das Ladenlokal an der Baselstrasse in eine Art öffentliche Wohnstube verwandelt», schreiben das Kulturbüro Riehen und die Fondation Beyeler in einer gemeinsamen Mitteilung. An diesem für Riehen «einzigartigen Ort» stehen bis zum Jahresende jeden zweiten Mittwochabend musikalische, literarische und kulinarische Leckerbissen auf dem Programm. Besucherinnen und Besucher sind herzlich eingeladen, spontan vorbeizuschauen. Der Eintritt ist frei. Eine Kollekte für die Anerkennung der künstlerischen Darbietung ist sehr willkommen.

Die Veranstaltungsreihe «BEY Day» ist eine Kooperation des Kulturbüros Riehen und der Fondation Beyeler. Start der Veranstaltungen ist jeweils um 18.30 Uhr. Im durchgehend geöffneten Beyeler-Bistro kann man sich von einer kleinen aber feinen Karte verführen lassen.

Von Anbeginn als Ladenlokal für Zwischennutzung bis Ende Dezember 2019 geplant, wird das BEY in den kommenden Jahren zusätzliche Büroräume der Fondation Beyeler beherbergen. Erfreuen Sie sich an dem gemütlichen Bistro, solange es noch da ist.

Letzte Änderung am Freitag, 04 Oktober 2019 16:28

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team