Freitag, Dezember 14, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

87-Jähriger fährt mit Jaguar in Tramhüsli

Bei diesem Unfall waren weder Alkohol noch Drogen im Spiel. Bei diesem Unfall waren weder Alkohol noch Drogen im Spiel. Foto: Kantonspolizei Basel-Stadt.

Am 18. November um 20.30 Uhr verursachte ein 87-jähriger Fahrzeuglenker beim Verlassen des Kreisels Kohlistieg/Grenzacherweg in Riehen einen Selbstunfall. Er verlor die Kontrolle über seinen Personenwagen und rammte das Wartehäuschen der Haltestelle Rudolf Wackernagel-Strasse am Kohlistieg.

Nach ersten Erkenntnissen der Verkehrspolizei war der Lenker weder alkoholisiert, noch stand er zum Unfallzeitpunkt unter Medikamenten- oder Drogeneinfluss. Der Lenker wurde durch die Sanität der Rettung Basel-Stadt zur Abklärung ins Spital gebracht. Beim Unfall entstand Sachschaden am Fahrzeug, am Wartehäuschen sowie an einem angrenzenden Gartenzaun. Während der Unfallaufnahme kam es im Bereich des Kreisels zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team