Mittwoch, Juli 18, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Claudia Schultheiss für zwei Jahre höchste Riehenerin

Claudia Schultheiss (rechts) und Andreas Zappalà stehen für zwei Jahre dem Riehener Einwohnerrat vor. Claudia Schultheiss (rechts) und Andreas Zappalà stehen für zwei Jahre dem Riehener Einwohnerrat vor. Tobias Gfeller

Claudia Schultheiss (LDP) wurde mit 31 von 37 gültigen Stimmen zur neuen Einwohnerratspräsidentin gewählt.

Grosse Ehre für Claudia Schultheiss: Die 52-jährige Familienfrau und Juristin steht dem Riehener Einwohnerrat in den kommenden zwei Jahren als Präsidentin vor und ist somit amtlich die höchste Riehenerin. Die LDP-Politikerin erhielt 31 von 37 eingangenen Stimmen. In ihrer Ansprache bedankte sie sich bei ihrer Partei und insbesondere bei Einwohnerrat und Grossrat Thomas Strahm für die langjährige Unterstützung. Dass mit Nationalrat Christoph Eymann und Regierungsrat Conradin Cramer zwei LDP-Schwergewichte auf der Tribüne sassen, machte Schultheiss besonders stolz. "Das ist die ultimative Wertschätzung innerhalb der Partei", so Schultheiss. Sie appellierte an die Verantwortung der Parlamentarier, die sich für das Wohl der Gemeinde und der Menschen, die hier leben, einsetzen müssen. Als Statthalter und damit höchstwahrscheinlichen Nachfolger von Claudia Schultheiss wurde Andreas Zappalà (FDP) gewählt. Der 55-jährige Geschäftsführer des Hauseigentümerverbands Basel-Stadt ist zugleich Grossrat und führt dort die FDP-Fraktion an.

 

Letzte Änderung am Dienstag, 08 Mai 2018 09:33

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team