Sonntag, November 19, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Kissen für ein bequemes Sitzen im Dorfkern

Neu sollen Sitzkissen das Sitzen auf dem Beton bequemer machen. Neu sollen Sitzkissen das Sitzen auf dem Beton bequemer machen. Gemeinde Riehen

Um den Komfort und das Verweilen im neuen Dorfkern noch angenehmer zu gestalten, stellt die Gemeinde Sitzkissen auf den ovalen Treppen zur Verfügung.

Seit es im neu gestalteten Dorfzentrum auf breiten Bänken und auf den Treppenskulpturen rund um die Bäume viele Sitzgelegenheiten gibt, herrscht bei warmen Temperaturen ein Hauch von mediterraner Stimmung: über die Mittagszeit verweilen viele junge und alte Menschen im Dorfzentrum auf den Bänken und den Baumumrandungen, um zu plaudern oder eine Kleinigkeit zu sich zu nehmen.

In einer Kleinen Anfrage von SP-Einwohnerrätin Sasha Mazzotti wurde unter anderem das Bedürfnis nach besseren Sitzmöglichkeiten auf den Baumscheiben und der Treppenskulptur formuliert. In seiner Beantwortung hat der Gemeinderat festgehalten, dass auf fixe Sitze auf den neuen Beton-Elementen vorerst verzichtet werden soll. In einem Pilotversuch soll diesem Anliegen aus der Bevölkerung nach einer angenehmen Sitzunterlage jedoch entsprochen werden.

Sitzkissen für die Betonflächen

Die Sitzkissen auf der Treppenskulptur beim Dorfplatz und den Baumscheiben im Webergässchen werden ab kommenden Montag das Verweilen im Dorfzentrum noch angenehmer gestalten. Die Mitarbeitenden des Arbeits- und Integrationsprogrammes der Gemeinde werden bei guter Witterung Montag bis Freitag jeweils morgens Boxen mit den Schaumstoffkissen auf die Treppenskulpturen stellen und die Kissen unter den Bäumen verteilen. Falls es zu wenige Kissen haben sollte, kann man sich in den Boxen bedienen. Abends werden diese wieder eingesammelt und bei Bedarf gereinigt.

Die Gemeinde wird nach drei Monaten die Erfahrungen auswerten und entscheiden, ob die Kissen definitiv eingeführt werden. Die Verantwortlichen sind überzeugt, dass mit diesen attraktiven und von vielen Seiten gewünschten Sitzgelegenheiten das Dorfzentrum spürbar aufgewertet und belebt wird und laden die Bevölkerung zum Sitzen ein. 

Letzte Änderung am Freitag, 31 März 2017 09:06

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team