Samstag, November 18, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Räuber macht Beute an Riehener Tankstelle

Beim Überfall auf eine Riehener Tankstelle zog der Räuber eine Waffe. Beim Überfall auf eine Riehener Tankstelle zog der Räuber eine Waffe. Foto: S. Hofschlaeger, Pixelio.de

Am 10. Januar gegen 22 Uhr hat ein Unbekannter in Riehen an der Lörracherstrasse eine Tankstelle überfallen. Ein bewaffneter und vermummter Mann hatte plötzlich den Tankstellenshop betreten. Der Vermummte bedrohte die Verkäuferin mit einer Faustfeuerwaffe und forderte sie auf, ihm Geld zu geben. Daraufhin händigte sie ihm mehrere hundert Franken aus. In der Folge flüchtete der Täter zu Fuss in Richtung Basel. Eine sofortige Fahndung verlief bislang erfolglos.

Gesucht wird ein Unbekannter, ca. 165 cm gross, weisse Hautfarbe, schlank, sprach badischen Dialekt, aufrechtes und sicheres Auftreten, braune Augen, buschige Augenbrauen, trug schwarze Hose, schwarze Kapuzenjacke, schwarze Schuhe, schwarze Handschuhe und ein schwarzes Halstuch sowie einen schwarzen Nylonsack mit zwei Bändeln. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 11 Januar 2017 08:31

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.

- Anzeige -

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Tel. +41 61 681 98 21

Ihr VogelGryff-Team