Mittwoch, Mai 22, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Kleinbasel
Am 14. Mai haben sich die Verantwortlichen der Basler VerkehrsBetriebe (BVB) unter Leitung von Bruno Stehrenberger, Leiter Verkehr, mit Alain Girny, Präsident von Saint-Louis Agglomération (SLA) sowie Jean-Marie Zoellé, Oberbürgermeister der Stadt Saint-Louis, Kommandant Bertrand Lack von der Police Nationale unter Beisein des Basler Regierungsrats und Verkehrsministers…
Nestlé Schweiz hat am 9. Mai Pläne vorgestellt, die Fabrik in Basel als Produktionsstandort neu auszurichten. In Zukunft soll sich die Fabrik am Riehenring ganz auf die Innovation und Produktion von Senf und Mayonnaise konzentrieren- Dafür will das Unternehmen 15 Millionen Franken investieren. Infolge dieser Neuausrichtung soll die Produktion…
An der 121. Mitgliederversammlung des Automobilclub Schweiz (ACS), Sektion beider Basel wurde die Initiative «für erschwingliche Parkgebühren» genauer vorgestellt. Mit der Initiative will der ACS beider Basel zusammen mit befreundeten Organisationen die «masslose Parkgebühren-Erhöhung» der Regierung wieder rückgängig machen. Weil es der Grosse Rat trotz entsprechender Möglichkeiten…

Kinder vermissen Rutschen und Schaukeln

Mittwoch, 08 Mai 2019 08:21
Ein Beispiel für die Veränderungen auf Basler Spielplätzen ist der Schützenmattpark. Es gibt dort vereinzelt noch Rutschen und Schaukeln, allerdings nicht mehr so viele wie früher. Denn seit der Umgestaltung im Jahr 2014 ist er ein sogenannter «Generationenspielplatz». Im Zuge der Umgestaltung wurden vier Schaukeln ab- und…
In den vergangenen Jahren wurde der Basler Regierung klar, dass im Wettsteinquartier die Parkplatz­situation prekär ist. Darum wurden im Jahr 2016 rund um die Roche 90 Parkplätze der Blauen Zone in gebührenpflichtige Parkplätze mit Anwohnerprivilegierung umgewandelt. Wer also keine Anwohnerparkkarte hat, bezahlt einen Franken pro Stunde und darf…
Nach verschiedenen sicherheitsrelevanten Vorfällen werden die Tramkurse seit Herbst 2018 stundenweise von Sicherheitspersonal begleitet. In den letzten Tagen hat sich die Situation zugespitzt. So wurde das Fahrpersonal mehrfach mit Laserpointern angegriffen. Eine Wagenführerin wurde dabei verletzt und befindet sich in ärztlicher Behandlung. Zum Schutz der Sicherheit des…