Donnerstag, August 17, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Kleinbasel

Der Strassenwischer «Hampe», der nicht redet

Mittwoch, 01 Februar 2017 15:43
Die Kleinbaslerin Lara Schenk, 23, führt gemeinsam mit Ramona Schwarz Regie am Kinder-Charivari 2017. Ein Gespräch über das aktuelle Stück, das Auswendiglernen und das Lampenfieber.   Frau Schenk, Sie stecken in der Ausbildung zur Lehrerin für Kindergarten Primarstufe; im Sommer machen Sie Ihren Abschluss. Inwiefern hilft Ihre…
Roger Borgeaud erlebte ein Wechselbad der Gefühle. Zuerst regte er sich ein wenig auf über den Film, der für die Kandidatur der Basler Fasnacht für das UNESCO-Weltkulturerbe gedreht wurde. «Im 10-minütigen Film sieht man nur während 10 Sekunden einen Waggis. Die Wagencliquen, ein wichtiger Bestandteil der Fasnacht,…
Mit dem Projekt KLARA entsteht an der Clarastrasse 13 in Basel ein neuer Gastronomie- und Kulturbetrieb. Die Eröffnung ist für den September 2017 geplant. Am 31. Januar 2017 haben die Initianten ihre Pläne näher erläutert. «Neun Kleinküchen bieten eine vielseitige und zeitgemässe Verpflegung aus aller Welt, die…

Auf das Charivari 2017 darf man sich freuen

Mittwoch, 01 Februar 2017 13:28
Erfolg verpflichtet. Diesem Leitsatz stehen Colette Studer als Regisseurin und Erik Julliard als Produzent des Glaibasler Charivari jährlich gegenüber. Seit Mr. Tattoo und sein Unternehmen die Vorfasnachtsveranstaltung übernommen hat, steigerte sich das Programm stetig. Spätestens 2015 gelang der definitive Durchbruch, das Charivari kehrte zum alten Erfolg –…
Über 100 Kompositionen und Arrangements hat er für die Fasnacht geschrieben. 1976 war er erstmals an der Fasnacht; ein Jahr später hat er zum ersten Mal in ein Basler Piccolo geblasen – Michael Robertson darf man getrost als Piccolo-Koryphäe bezeichnen. «S Fritzli», «San Carlo», «Liberty Bell», «Dr Spalebärg»,…
Die Messe Schweiz möchte das Parkhaus am Messeplatz durch einen Neubau ersetzen. Die 1448 Parkplätze, die gemäss geltendem Bebauungsplan möglich sind, sollen unterirdisch angeordnet werden. Oberirdisch ist ein Hochhausvolumen mit Wohnungen, Hotel und Dienstleistungsflächen im Erdgeschoss vorgesehen. Der Bebauungsplan liegt bis zum 14. Februar öffentlich auf. Falls…