Samstag, April 29, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Kleinbasel
Bald könnte in Riehen ein Jugendparlament tagen. Oder es findet eine Jugendsession statt. Auf jeden Fall will der Riehener Gemeinderat die Voraussetzungen für eine institutionalisierte Form der Jugendmitwirkung einrichten. Gefordert hat dies der CVP-Politiker Christian Griss, der aktuell den Einwohnerrat präsidiert. Griss hatte letztes Jahr einen Anzug…
Grob geschätzt kostet die Sanierung der Turnhalle Bettingen 600 000 Franken. Ideal wäre, die Bauarbeiten in den Jahren 2018 und 2019 durchzuführen, wenn der Kanton gleichzeitig das angegliederte Primarschulhaus saniert und erweitert, erklärte Gemeinderätin Belinda Cousin. An der Gemeindeversammlung gab es keinen Widerstand gegen diese Pläne. Peter…

«Ueli Weizen» feiert den 40. Geburstag

Mittwoch, 26 April 2017 14:34
Es brauchte schon etwas Mut, als die Brauerei Fischerstube, gerade mal zwei Jahre alt, 1977 begann, ein Weizenbier für den Offenausschank zu brauen. Das Ueli Weizen erfreut sich seither grosser Beliebtheit und ist zu einem Klassiker geworden – ob frisch gezapft vom Fass oder in der Bügelflasche. Fruchtig…

Claraspital wächst langsam, aber stetig

Mittwoch, 26 April 2017 14:26
Wer im Kleinbasel oder in Riehen vom Velo fällt und sich dabei einen Armbruch zuzieht, wird seit dem letzten Sommer nicht mehr ins Clara­spital gefahren. Das Privatspital im Hirzbrunnenquartier hat den Bereich Orthopädie/Traumatologie Ende Juli 2016 aufgegeben. Seither werden grössere orthopädische Operationen in der Merian-Iselin-Klinik durchgeführt; vier…

Schüsse im Café am Hochbergerplatz

Dienstag, 18 April 2017 14:41
Im Café Kulturwiese am Hochbergerplatz sind am Dienstag, 18. April, kurz nach 13 Uhr mehrere Schüsse gefallen. Die Wirtin und ein Gast hielten sich im Café auf. Nachdem sich die Wirtin kurz in den Keller begeben hatte, erschien ein unbekannter, vermummter Mann. Dieser öffnete die Türe zum…

Mieter am Burgweg gehen vor Bundesgericht

Donnerstag, 30 März 2017 01:23
Vor mehr als vier Jahren, am 24. Januar 2013, hat die Basellandschaftliche Pensions­kasse (BLPK) allen Mietparteien in den Häusern am Burgweg 4 bis 14 gekündigt. Die Liegenschaft solle umfassend saniert werden, hiess es damals von Seiten der Eigentümerin (der «Vogel Gryff» berichtete mehrmals). Im Dezember 2016 berichtete…