Dienstag, Juli 23, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Vater und Sohn trommeln gemeinsam am Basel Tattoo

Daniel (rechts) und Lukas Hirt stehen ab dem 21. Juni zusammen in der Basel Tattoo-Arena. Daniel (rechts) und Lukas Hirt stehen ab dem 21. Juni zusammen in der Basel Tattoo-Arena. Foto: zvg TSDC

25 Jahre Trommelgruppe Top Secret: Das bedeutet ein Vierteljahrhundert, das mehrere Generationen von Trommelverrückten miteinander verbindet. Am Basel Tattoo (21. bis 30. Juli) feiert das Top Secret Drum Corps (TSDC) seinen Geburtstag auf spezielle Art und Weise. «Mit Top Secret-Protagonisten aus den letzten 25 Jahren arbeiten wir an einer einmaligen Geburtstags-Trommelshow», kündigt Erik Julliard an.

Der Produzent des Basel Tattoo hat das TSDC vor 25 Jahren mit sechs Freunden gegründet. «Ich bin heute noch Corps Leader und habe alle Mitglieder erlebt. Ich bin mit ihnen in Shows auf der ganzen Welt aufgetreten. Darum liegt es nahe, dass sich zu diesem Jubiläum die <alten Hasen> und aktuelle Corps-Mitglieder an einem Tisch vereint haben.»

Erinnerungen wach trommeln 
Die rund 40 Männer – sie sind zwischen 20 und 60 Jahre alt – treten am Basel Tattoo unter dem Namen «Top Secret Jubilee Corps» auf. Sie werden Erinnerungen wach trommeln, ihre Wirbel rollen lassen und die Besucherinnen und Besucher auf eine unvergessliche Trommelreise entführen, wie Projektmanager Patrick Stalder erklärt. Getrommelt wird auf Basler Holztrommeln, die eigens für das Jubiläums Corps gestaltet werden. Selbstverständlich gibt es auch brandneue Uniformen. Wie genau die Show aussehen wird, verrät Stalder natürlich nicht.

Für Daniel und Lukas Hirt wird der Auftritt am Basel Tattoo 2016 etwas ganz Besonderes sein. Vater Daniel und Sohn Lukas treten anlässlich der Geburtstagsshow erstmals gemeinsam auf. «Das wird sicher ein emotionaler Moment. Es ist schön zu wissen, dass der Sohn in der Formation mitläuft», sagt Daniel Hirt.

Die eine oder andere Träne
Wie hat das private Umfeld auf die Ankündigung des bevorstehenden Auftritts reagiert? Seine Frau habe nicht gerade Freudentänze vollführt, sagt Daniel Hirt. «Aber innerlich wird sie schon die eine oder andere Träne verdrückt haben.»
Sohn Lukas meint schmunzelnd, die Show mit den «alten Hasen» werde wohl etwas weniger streng als der Auftritt, den das TSDC im Mai zum 90. Geburtstag der Königin von England absolviert hat. Klar, man müsse Rücksicht nehmen auf die Alten, pflichtet ihm sein Vater bei und lacht. «Wir Alten können ja nicht mehr mit Trommeln oder Fahnen einen 100-Meter-Spurt hinlegen.» Seit 2003 seien die Shows auf jeden Fall sportlicher und schneller geworden; es würden auch andere Figuren aufgeführt. «Ja, der Stil ist sicher anders als früher», bestätigt Lukas Hirt.

Eine tolle gemeinsame Zeit
Im «Top Secret Jubilee Corps» gehe es auf keinen Fall darum, einander etwas zu beweisen. «Wir freuen uns, dass mehrere Generationen durch ein gemeinsames Hobby eine tolle Zeit zusammen haben.»

www.baseltattoo.ch

Letzte Änderung am Donnerstag, 07 Juli 2016 11:55

Medien

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.