Sonntag, November 19, 2017

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Nicht nur alte Männer trumpfen am Charivari auf

Ob diese alten Männer noch imstande sind anständig zu trommeln, erfährt man am Charivari 2016. Ob diese alten Männer noch imstande sind anständig zu trommeln, erfährt man am Charivari 2016. Foto: Patrick Straub.

Mit hochstehender Fasnachtsmusik, lustigen und besinnlichen Rahmenstücken und einer schönen Portion Schnitzelbängg hat das Charivari auch dieses Jahr das Publikum voll auf seiner Seite. Ein absoluter Spitzenjahrgang wie 2015 ist es nicht, aber ein Besuch des Charivari 2016 lohnt sich auf jeden Fall. Man fühlt sich wunderbar unterhalten. Produzent Erik Julliard inszeniert die Vorfasnachtsveranstaltung prächtig und gekonnt: Das Spiel mit der zweistöckigen Bühne und dem Bühnenbild, das wie ein Setzkasten wirkt, zaubert eine wunderbare Atmosphäre ins Volkshaus. Das Schauspielensemble mit Mirjam Buess, Nico Jacomet, Tatjana Pietropaolo, Ayhan Sahin, Stephanie Schluchter, Martin Stich und Colette Studer ist qualitätsmässig auf der Höhe. Und die Texte sind top – auch der Berner Dialekt im Rahmenstück «Luegid vo Bärge und Tal...» wirkt sehr authentisch.

Mehr Texte und viele Bilder über das Charivari finden Sie auf einer Doppelseite im «Vogel Gryff» vom 21. Januar 2016.

Das Charivari läuft noch bis zum 30. Januar im Volkshaus
www.charivari.ch



 

Letzte Änderung am Dienstag, 26 Januar 2016 10:52

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.