Mittwoch, November 20, 2019

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Herbstmesse trotz regnerischem Wetter gut besucht

  • Dienstag, 05 November 2019 07:31
  • geschrieben von 
Die Basler Herbstmesse auf der Rosentalanlage Die Basler Herbstmesse auf der Rosentalanlage Foto: bs.ch
Die erste Halbzeit der Basler Herbstmesse verlief reibungslos und zur Zufriedenheit der Veranstalter. Insbesondere am ersten Wochenende profitierte die Herbstmesse von strahlendem Sonnenschein und warmen Temperaturen. Entsprechend gross war der Besucherandrang auf den sieben Messestandorten in der Basler Innenstadt. Trotz des anschliessend durchzogenen Herbstwetters waren die Messeplätze auch unter der Woche ein beliebter Treffpunkt und boten
 
Mit Allerheiligen als Auftakt zum zweiten Messewochenende nahmen die Besucherzahlen nochmals zu. Insbesondere die «Super 80s Messehalle 3» verzeichnete wegen des teils regnerischen Wetters ein erhöhtes Publikumsaufkommen. Verbessertes Abfallmanagement dank Pilotprojekt
Das Pilotprojekt «Für e suuberi Mäss!», mit welchem Basel-Stadt auf dem Kasernenareal und dem Barfüsserplatz die Trennung des Abfalls nach Restmüll, PET, Alu und Glas ermöglicht, kommt bei den Besucherinnen und Besuchern gut an. Die vier Stationen werden rege genutzt.
 
Ein Favorit beim Messepublikum ist die neue Drehschaukel «Phönix» auf dem Kasernenareal, welche die Mitfahrenden schwungvoll und weit hörbar zum Kreischen bringt. Auch der 85 Meter hohe Gyro-Drop-Tower «Hangover» auf dem Messeplatz erfreut sich grosser Beliebtheit. Aber auch bei altbekannten Fahrgeschäften standen die Leute Schlange. Die kostenlose Smartphone-App «Basler Herbstmesse» unterstützt die Messebesucherinnen und -Besucher bei der Entscheidung, welche Attraktion als nächstes besucht werden soll. In der App sind auch alle Angebote mit Familienpass-Reduktionen aufgeführt, welche vom 4. bis 7. November gültig sind.
 
Der Mäss-Bus, welcher jeweils am Wochenende alle 15 Minuten zwischen Hallenmesse, Messeplatz und Kaserne verkehrt, befördert auch dieses Jahr zahlreiche Besucherinnen und Besucher kostenlos von einem Platz zum nächsten.
 
Die Herbstmesse wird am Samstag, 9. November 2019, um 12 Uhr von Messeglöckner Franz Baur ausgeläutet, wofür er traditionsgemäss den zweiten Handschuh als Lohn erhält. Mit dem Ausläuten ist die Herbstmesse aber nicht zu Ende: Noch bis am Sonntag, 10. November 2019, sind sämtliche Angebote bis am Abend geöffnet, auf dem Petersplatz und Hääfelimäärt sogar bis am Dienstag, 12. November 2019.
Letzte Änderung am Dienstag, 05 November 2019 07:38

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.