Dienstag, September 25, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Eröffnung der neuen BKB-Filiale Rosental

  • Freitag, 24 August 2018 07:05
  • geschrieben von 
Team BKB-Filiale Rosental mit Filialleiter Claude Grollimund (ganz rechts) Team BKB-Filiale Rosental mit Filialleiter Claude Grollimund (ganz rechts) Foto: zvg BKB
Am 27. August 2018, eröffnete die Basler Kantonalbank direkt vis-à-vis vom Badischen Bahnhof ihre neue Filiale Rosental. Mit der neuen Filiale beim Badischen Bahnhof erhalten die BKB-Kundinnen und -Kunden die Möglichkeit, sich neben der Greifengasse an einem zweiten Standort an bester Passantenlage im Kleinbasel beraten zu lassen. Damit beweist die BKB, dass ihr die physische Kundennähe und die persönliche Beratung trotz der fortschreitenden Digitalisierung des Bankengeschäfts wichtig bleibt. Die neu eröffnete Filiale an der Rosentalstrasse 71 zeigt sich im gewohnt modernen BKB-Design und bietet neben einem einladenden Empfangsbereich und Beratungszonen auch einen rund um die Uhr zugänglichen Selbstbedienungsbereich mit umfassendem Automatenangebot.
 
Die Kundschaft, die bislang ihre Schaltertransaktionen in der Filiale beim Kongresszentrum abgewickelt hatte, kann nun zwischen den Standorten an der Greifengasse und Rosental wählen. Die BKB-Filiale bei der Messe zieht gleichzeitig mit der Neueröffnung beim Badischen Bahnhof in die Filiale Rosental.
 
 
 
Letzte Änderung am Donnerstag, 30 August 2018 06:33

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.