Samstag, November 17, 2018

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Claraturm: Bauarbeiten starten diesen Sommer

  • Mittwoch, 18 April 2018 08:19
  • geschrieben von 
Der Claraturm, wie er einst stehen soll Der Claraturm, wie er einst stehen soll Visualisierung: Morger + Dettli Architekten
Rund fünf Jahre nach dem positiven Volksentscheid beginnt diesen Juli der Bau des Claraturms. Der rund 100 Meter hohe Turm und sein etwa 20 Meter hoher Annexbau bieten Platz für Wohn-, Kommerz- und Retail-Flächen, wobei die Wohnnutzung deutlich überwiegen wird. Im Erdgeschoss sind Gewerbe- und Gastronomieflächen geplant. Ab dem zweiten Stock entsteht ein Mix aus 1- bis 4.5-Zimmerwohnungen. In den drei Untergeschossen befinden sich eine Auto-Einstellhalle sowie Velo-Parkplätze und das oberste Geschoss wird öffentlich nutzbar sein.
 
Die Mietverträge in den bestehenden Liegenschaften am Riehenring waren bis zum 30. Juni 2018 befristet verlängert worden. In den kommenden Wochen wird das Projekt zur Ausführungsreife gebracht, sodass die Bauarbeiten im Juli 2018 beginnen können. Bis im Frühjahr 2019 sollen die Abbrucharbeiten und die Vorbereitung der Baugrube beendet werden. Die Rohbauarbeiten sind voraussichtlich im Herbst 2020 abgeschlossen. Die Fertigstellung und der Bezug sind auf Sommer 2021 geplant.
 
Mehr dazu lesen Sie in der «Vogel Gryff»-Grossauflage vom 26. April.
 
Letzte Änderung am Mittwoch, 18 April 2018 08:35

Schreibe einen Kommentar

Danke dass Sie diesen Beitrag kommentieren möchten. Aus rechtlichen Gründen müssen wir jeden Kommentar zuerst lesen, bevor wir ihn veröffentlichen können. Da unsere Redaktion nur tagsüber besetzt ist, kann es u.U, etwas dauern. Wir bitten Sie um Verständnis. Im Weiteren möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Kommentare, die gegen die akteulle Gesetzgebung verstossen, für deren Urheber rechtliche Konsequenzen zur Folge haben können. Ein Recht auf die zwingende Veröffentlichung eines Kommentars besteht explizit nicht.
Die Redaktion

Die mit einem * versehenen Kästchen müssen zwingend ausgefüllt werden.